Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Sie sind hier:
 » Standorte
Kursangebote

Haus Rodenberg - Weiterbildung in historischer Kulisse

Foto: Knut Vahlensieck, WR

Die Geschichte des historisch-wertvollen Haus Rodenberg in Dortmund-Aplerbeck reicht bis in das 12. Jahrhundert zurück. Nachdem das Wasserschloss in den Besitz verschiedener Adelsfamilien kam, ist es heute eines der eindrucksvollsten Gebäude der Stadt und im Besitz der Volkshochschule. Haus Rodenberg hat sich zum Sprachenzentrum der VHS gemausert.Daneben finden zahlreiche berufsbezogene und kulturelle Angebote in schönem Ambiente statt.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Bus: Haltestelle Aplerbeck, Linien 447, 453, 457, 459, 467, 477
Mit der U-Bahn: Endstation Aplerbeck U47

Nutzen Sie bitte auch die Fahrplanauskunft des VRR.

Mit dem PKW / Mit dem Fahrrad

Über die Marsbruchstraße, Köln-Berliner-Straße, Wittbräucker Straße und Schüruferstraße erreichen Sie Haus Rodenberg im Zentrum von Aplerbeck.

Im Rodenberg Center, Rodenbergstr. 17-25, und ab 17:00 Uhr an der Bezirksverwaltungsstelle Aplerbeck (Einfahrt Postkutsche), Schüruferstraße. können Sie parken. Unmittelbar am Haus Rodenberg gibt es Fahrradstellplätze. Rampe und Aufzug für Rollstuhlfahrer sind vorhanden. Nutzen Sie auch den Routenplaner in der Anfahrtsskizze.

Anfahrtsskizze

Haus Rodenberg - Google Streetview