Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Sie sind hier:
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 181-81027D

Info: Wie kann ich methodensicher und ressourcenorientiert mein Gegenüber in Bewegung bringen? Wie funktioniert eigentlich der methodenunterstützte Perspektivenwechsel in der Kommunikation? Wie finde ich den "roten Faden" für meine (Beratungs-) Gespräche im Job? Auf diese und auf (Ihre) weitere(n) Fragen erhalten Sie in diesem (durch und durch systemischen) Bildungsurlaub zahlreiche Antworten.
Parallel dazu bestücken wir Ihren bisherigen Methodenkoffer für Ihren Berufsalltag neu! In diesem abwechslungsreichen Bildungsurlaub geht es von A wie Auftragsklärung, über K wie Kundentypen, über L wie Lösungsorientierte Fragen, M wie Musterunterbrechung, P wie paradoxe Intervention, R wie Reframing, S wie Systemzeichnung sowie wie T wie Tetralemma - Arbeit u.v.m. Ziel ist die Erweiterung des Methodenspektrums der Teilnehmenden für ihre beruflichen Anforderungen. Systemisches Vorgehen ist in vielen Arbeitsbereichen zu einer Basiskompetenz geworden und "verzaubert" offene Kolleginnen und Kollegen, die gerne mal den "Pfad der Gewohnheit" verlassen und lieber nicht auf ausgetretenen Pfaden wandeln wollen!
Dieser Intensivkurs ist als Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmer - Weiterbil-dungsgesetz von NRW anerkannt.
Bildungsurlaubsberechtigte melden sich bitte bis zum 19.03.18 an, andere Anmeldungen bis zum 09.04.18.

Kernthemen:
- Auffrischender Rückblick auf das Basiswissen Beratung & Gesprächsfüh-rung
- Systemtheorie - leicht gemacht!
- Öffnung des Systemischen Methodenkoffers für Ihre Praxis
- Die 5 systemischen Beratungsphasen als Grundstruktur jeder Beratung
- Umgang mit verschiedenen Kundentypen und Auftragsklärung
- Praxistransfer in den Beratungsalltag der Teilnehmenden

Ihr Gewinn:
- Erhöhung der Beratungskompetenz
- Methodenvielfalt und Strukturierung im Beratungsprozess
- Umsetzung der erlernten Methoden im Kundenkontakt
- Reflexion eigener Arbeitsweisen und des individuellen Standings im Job
- Entscheidungshilfe zu einer systemischen Zusatzqualifikation

Zeitraum: Mi. 02.05.2018 - Fr. 04.05.2018 (09:30 - 16:30 Uhr)

Kosten: 190,40 €

Dokumente:

  • Creativzentrum, Haus 1, Raum 22
    Oberbank 1
    44149 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Mi. 02.05.2018 09:30 - 16:30 Uhr Oberbank 1 Creativzentrum, Haus 1, Raum 22
Do. 03.05.2018 09:30 - 16:30 Uhr Oberbank 1 Creativzentrum, Haus 1, Raum 22
Fr. 04.05.2018 09:30 - 16:30 Uhr Oberbank 1 Creativzentrum, Haus 1, Raum 22

Drucken