Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Sie sind hier:
 » Programm
Kursangebote

vhs.projekte – Integration und Förderung

Die Volkshochschule Dortmund führt im Rahmen ihres Bildungsauftrages öffentlich geförderte Projekte durch. Ziel ist es, bestimmten Bevölkerungsgruppen in der Region, z. B. Arbeitssuchenden, Migrant/-innen und Jugendlichen, die Nutzung von Bildungsangeboten zu ermöglichen sowie innovative Angebots- und Kooperationsformen in der Weiterbildung anzubieten. Die Akquise von Drittmitteln ist ein Schwerpunkt der Abteilung vhs.projekte. Der Fokus liegt auf Vielfalt als Chance und soziale Inklusion, auf Vernetzung in den Sozialräumen der Stadt und in der Region.

Übersicht der Sprachbildungsangebote DaZ / DaF für Neuzugewanderte in Dortmund

Hier finden Sie die aktuelle Initiates file downloadÜbersicht der Sprachbildungsangebote DaZ / DaF für Neuzugewanderte in Dortmund. Im Rahmen des Projekts "Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für neu Zugereiste in Dortmund (KoBiZuDo)" wird die Übersicht der Sprachbildungsangebote DaZ / DaF für Neuzugewanderte in Dortmund nach Bedarf aktualisiert und steht zum allgemeinen Gebrauch zur Verfügung.

Aktuelles:

Wenn Sie weitere Deutschförderungen anbieten, oder es Änderungen in Ihren DaF-/DaZ-Sprachbildungsangeboten gibt, können Sie jederzeit an Katharina Oster, kommunale Koordination der Sprachbildungsangebote für Neuzugewanderte in Dortmund, unter koster@stadtdo.de eine E-Mail senden.

Deutsch-Kurssystem in Dortmund

Um die passende Kursform zu finden, können Sie die Übersicht des Initiates file downloadDeutsch-Kurssystems in Dortmund verwenden. In der Legende können Sie anhand Ihres Aufenthaltsstatus und Ihrer Einkommenssituation nach dem Sprachangebot suchen, das zu Ihnen passt.

Beratungs- und Leistungsstellen für Neuzugewanderte in Dortmund

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Beratungsstelle Ihre Fragen beantworten kann, können Sie auf diesem Initiates file downloadÜberblick der Beratungs- und Leistungsstellen für Neuzugewanderte in Dortmund nach der richtigen Stelle suchen.

Hinweis für Sprachbildungsträger:

Änderungen Ihres Sprachbildungsangebots für Neuzugewanderte können Sie jederzeit an Katharina Oster, kommunale Koordination der Sprachbildungsangebote für Neuzugewanderte in Dortmund, unter koster@stadtdo.de senden. Bitte verwenden Sie dafür folgenden Abfragebogen: Abfragebogen Sprachbildungsangebote