Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote

Stellenangebote für Dozent*innen

Die Volkshochschule Dortmund sieht sich mit ihrem qualitativen und quantitativen Wachstum stetig vor neue Herausforderungen gestellt. Aktuelle Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Technik und vielen anderen Bereichen erfordern ein hochqualifiziertes Dozent*innenteam.

Die VHS Dortmund ist daher auf der Suche nach neuen Dozent*innen, die unser Team auf freiberuflicher Basis verstärken.

  • Haben Sie Interesse an einer Lehrtätigkeit an der VHS?
  • Können Sie Ihre fachlichen Qualifikationen praxisnah und gut verständlich weitergeben?
  • Wenn Sie den Wunsch haben, unsere Teilnehmer von Ihren Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten profitieren zu lassen, dann sollten Sie sich bei uns bewerben.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung oder setzen Sie sich bitte mit uns telefonsich oder E-Mail in Verbindung.

Formular Bewerbungsbogen

    VHS Dortmund
    Hansastraße 2 - 4
    44137 Dortmund
    Telefon (0231) 50-2 47 27
    vhs@dortmund.de

    Wir suchen Lehrkräfte für den Bereich DaF/DaZ für die Niveaustufe A1.

    Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

    • Erfahrung als Lehrkraft im Fach DaF/DaZ
    • Idealerweise bereits abgeschlossenes bzw. fortgeschrittenes Studium (Germanistik/Fremdsprachen/Sprachwissenschaften/Pädagogik) an einer deutschen Hochschule
    • Idealerweise ergänzende Weiterbildungen im Bereich DaF/DaZ

    Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis und beträgt 24 € pro Unterrichtseinheit.

    Unterrichtszeiten:

    Zeitraum: 23.08.2021 bis 29.10.2021
    Montag – Freitag, 8:30 bis 13 Uhr, 5 UE täglich

    Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit an zwei bis drei Tagen pro Woche zu unterrichten.
    Der Unterricht findet am VHS Standort Nord in Dortmund Eving statt.

    Aufgaben:

    • Abhalten von Sprachtrainings DAF/DAZ für die Niveaustufe A1 für Teilnehmende mit Lernhindernissen
    • Vorbereitung der Teilnehmenden auf nachfolgend zu absolvierende Berufssprachkurse

    Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweisen an folgende E-Mail-Adresse: abuhl@stadtdo.de

    Kontakt:
    Volkshochschule Dortmund, Alexandra Buhl, Deutsche Straße 10, 44339 Dortmund,
    abuhl@stadtdo.de, Tel. 0231-5024716

    Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden. 

    Wir suchen Berater*innen für die Durchführung der Beratung zu und Ausstellung von Bildungsschecks und Bildungsprämien im Rahmen der Förderung des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) bzw. dem Bundesministerium für Bildung und Forschung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
     
    Aufgaben:

    • Durchführung der Beratungen
    • Erstellen der Beratungsprotokolle via ESF-Formularserver/Bildungsprämienserver
    • Einholen der Datenschutzerklärungen
    • Verantwortliche Ausstellung der Schecks und Prämien
    • Dokumentenzusammenstellung
    • Enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Verwaltungskraft


    Das bringen Sie mit:

    • Einschlägigen Studienabschluss/Berufsausbildung (Pädagogik, Soziale Arbeit o. vergleichbar)
    • Erfahrungen in der Beratung 

    a) Mind. 1 Jahr
    abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet (Erwachsenenbildung, Psychologie, Sozialpädagogik u.ä.) sowie eine mindestens einjährige beratende Tätigkeit in den Aufgabenfeldern Bildungs-, Berufs- oder Beschäftigungsberatung
    b) Mind. 2 Jahre
    nachgewiesene Qualifizierung im Bereich Bildungs-, Berufs-, Beschäftigungs- oder Lebensberatung sowie eine mindestens zweijährige beratende Tätigkeit in den Aufgabenfeldern Bildungs-, Berufs-, Beschäftigungs- oder Lebensberatung
    c) Mehr als 3 Jahre
    drei- oder mehrjährige beratende Tätigkeit in den Aufgabenfeldern Bildungs-, Berufs- oder Beschäftigungsberatung

    • Teilnahmebescheinigung Schulung Bildungsprämie (Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), kostenfrei) 
    • Teilnahmebescheinigung Schulung Beratung Bildungsscheck (G.I.B - Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung, kostenfrei)
    • Freude an der Arbeit mit einer diversen Zielgruppe und Kundenorientierung
    • Zuverlässigkeit und Sorgfalt


    Bei Interesse an der Übernahme dieser freiberuflichen Beratungstätigkeit in unserem Hause unterstützen wir gerne das Absolvieren der notwendigen spezifischen Schulungen. Die Beratungszeiten können individuell nach Absprache erfolgen. 

    Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweisen.

    Bewerbungen an: katpreuss@stadtdo.de

    Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: 0231-5025743, katpreuss@stadtdo.de

    Wir suchen Berater*innen für die Beratung zur beruflichen Entwicklung und die Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Rahmen der Förderung des Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
     
    Aufgaben:

    • Durchführung der BBE und FBA Beratungen
    • Erstellen der Beratungsprotokolle via ESF-Formularserver
    • Einholen der Datenschutzerklärungen
    • Dokumentenzusammenstellung
    • Enge Zusammenarbeit mit der zuständigen Verwaltungskraft


    Das bringen Sie mit:

    • Einschlägigen Studienabschluss/Berufsausbildung (Pädagogik, Soziale Arbeit o. vergleichbar)
    • Erfahrungen in der Beratung beruflicher Bildung (2 Jahre)
    • Beraterausbildung (Mindestumfang 80 Std.)
    • Kenntnisse eines gängigen Kompetenzbilanzierungsverfahrens (z.B. Talentkompass)
    • Grundlagenfortbildung BBE/FBA (G.I.B - Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung)
    • Freude an der Arbeit mit einer diversen Zielgruppe und Kundenorientierung
    • Zuverlässigkeit und Sorgfalt


    Bei Interesse an einer langfristigen Übernahme der freiberuflichen Beratungstätigkeit in unserem Hause unterstützen wir gerne das Absolvieren der Grundlagenfortbildung BBE/FBA.   Die Beratungszeiten können individuell nach Absprache erfolgen.

    Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweisen.

    Bewerbungen an: katpreuss@stadtdo.de

    Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: 0231-5025743, katpreuss@stadtdo.de

    Wir suchen Lehrkräfte für online-Kurse im Bereich DaF/DaZ

    Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

    • Erfahrung als Lehrkraft für Online-Unterricht im Fach DaF/DaZ
    • Idealerweise abgeschlossenes Studium (Germanistik/Fremdsprachen/Sprachwissenschaften) an einer deutschen Hochschule sowie ergänzende Weiterbildungen im Bereich DaF/DaZ;

    Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.

    Die Dozenten haben die Möglichkeit von zu Hause aus zu unterrichten und werden in die Arbeit mit der VHS Cloud eingeführt.

    Unterrichtszeit:
    Montag – Freitag (evtl. auch abends)

    Aufgaben:
    Abhalten von Sprachtrainings DAF/DAZ für die Niveaustufen A1, A2, B1, B2 und С1;

    Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweisen an folgende E-Mail-Adresse.

    Bewerbungen an:
    jwachenfeld@stadtdo.de

    Die VHS Dortmund führt in Kooperation mit verschiedenen Dortmunder Schulen Lernförderung für Schüler*innen durch.

    Förderunterricht

    Förderunterricht in verschiedenen Fächern und Jahrgangsstufen

    Sie sind Lehramtsstudent*in und mindestens im vierten Fachsemester, im Ruhestand (pädagogische Ausbildung) oder Sie verfügen bereits über ein abgeschlossenes Studium, über eine entsprechende pädagogische Ausbildung oder Erfahrung im Bereich der Lernförderung von Schüler*innen.

    Kontakt:
    Volkshochschule Dortmund, Tobias Niehörster, Kampstraße 47, 44137 Dortmund,
    tniehoerster@stadtdo.de, Tel. 0231/50-2 24 35.

    vhs.cloud

    Die VHS Dortmund nutzt die Lernplattform vhs.cloud für ihre digitalen Angebote. Erfahren Sie in kurzen Videos, wie die vhs.cloud funktioniert. Zu den Videos...

    Dozent*inneninformation

    In diesem Bereich finden Sie als Dozent*innen verschiedene praktische Unterlagen als Formulare zum Download sowie weitere wichtige Informationen für die Kursplanung und -durchführung. Zum Öffnen der Formulare benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader: