Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails

Politik, Gesellschaft, Ökologie

Information und Orientierung zu aktuellen Fragestellungen werden in den Veranstaltungen dieser Programmbereiche vermittelt. Wer teilnimmt, muss nicht nur konsumieren, was andere vortragen, sondern kann selbst fragen und diskutieren, sich und seine eigene Sicht der Dinge in den Diskussionsprozess einbringen und so viel nachhaltiger zu einer eigenen Meinung kommen und Sachzusammenhänge erlernen. Weiterlesen...

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-53602

Info: "Die Auslegung des Geistes in der Zeit" - Hegels Geschichtsphilosophie systematisch und geschichtlich
In seinen Vorlesungen über die Philosophie der Weltgeschichte hat G.W.F. Hegel (1770 -1831) ab 1822/23 den letzten Teil seiner Philosophie des "Rechts" oder "Objektiven Geistes" separat vorgetragen. Sie stellen das geschichtliche Sich-Erarbeiten des Geistes dar, und damit eine zweite, vollendende Entwicklung des von uns zuvor systematisch begriffenen Staates.
Sie durchlaufen dazu die Geschichte der Staatsverfassungen zugleich als Geschichte der geistigen Kulturen welthistorischer Völker, die aufblühend und untergehend am universellen "Fortschritt im Bewußtsein der Freiheit" teilhaben, der zugleich der Fortschritt der Wirklichkeit der Freiheit ist - und dessen gegenwärtige Vollendung das philosophische Sich-Wissen selbst ist.
Der "geistige" Charakter des Hegelschen Systems, der sich in dieser Einheit zweier Entwicklungssinne konzentriert, zeigt sich selbst erst im Prozeß seines geschichtlichen Sich- Erarbeitens ganz. Die Vortragsreihe will ihn im Vergleich ausgewählter Passagen nachvollziehen und durchläuft dazu das Ganze der Geschichtsphilosophie zunächst einmal systematisch, anhand ihrer ersten, durch Hegels Schüler hergestellten Ausgabe.

Termin: Di. 30.06.2020 (19:30 - 21:00 Uhr)

Kosten: entgeltfrei €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • VHS Löwenhof, S139b
    Hansastr. 2 - 4
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Di. 30.06.2020 19:30 - 21:00 Uhr Hansastr. 2 - 4 VHS Löwenhof, S139b

Drucken