Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192-60109

Info: Bei Sammlern überaus beliebt, ist das Art déco ein kunsthistorisch schwierig zu bewertendes Phänomen. Stehen der Hang zum schönen Schein und die luxuriöse Materialästhetik doch nicht nur im Gegensatz zu der Geradlinigkeit, die man gemeinhin mit den zwanziger Jahren und dem Modernismus in Verbindung bringt. Auch gesellschaftspolitisch haftet dem Art déco ein problematischer Zug an, ist es doch verbunden mit dem elitären Sonderbewusstsein jener happy few, deren individualistischer Lebensstil scheinbar unbeeindruckt von den Krisen und politischen Umbrüchen der späten zwanziger und frühen dreißiger Jahre Bestand hatte. Die vierteilige Vorlesungsreihe unternimmt den Versuch, das Art déco als eine Ära in den Blick zu fassen, deren gestalterische Vorliebe Ausdruck einer Gesellschaft war, die vom Verschwinden der Ferne, wie es Flugzeuge, Radiowellen und Ozeandampfer symbolisierten, und von der kolonialen Exotik des Fremden fasziniert war.

Termin: Sa. 26.10.2019 (15:00 - 16:30 Uhr)

Kosten: entgeltfrei €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • Museum für Kunst und Kulturgeschichte
    Hansastr. 3
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Sa. 26.10.2019 15:00 - 16:30 Uhr Hansastr. 3 Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Drucken