Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Sie sind hier:
 » Programm
Kursangebote >> Kursdetails

vhs.vortrag

Die VHS bietet das ganze Jahr über Einzelveranstaltungen und Vorträge an. Einige Veranstaltungen können ohne Anmeldung besucht werden, alle anderen bedürfen der Anmeldung. Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Veranstaltungen.

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 181-51154

Info: Adolf Winkelmanns jüngster Ruhrgebietsfilm geht vor "Jede Menge Kohle" zurück in die frühen sechziger Jahre, als das Revier noch ganz seinem Klischeebild entsprach: Überall rauchende Schlote, die Wäsche auf der Leine voller Ruß, alles grau in grau. Wie im gleichnamigen Roman von Ralf Rothmann ist der halbwüchsige Julian ein genauer Beobachter seines Milieus, in dem er irgendwo zwischen Bottrop und Oberhausen aufwächst. Der Vater arbeitet hart unter Tage, die depressive Mutter verprügelt ihn mit dem Kochlöffel und auch sexueller Mißbrauch wird angedeutet. Der Heranwachsende spürt deutlich die Risse im Milieu. Die Unter-Tage-Aufnahmen entstanden auf der Zeche Auguste Victoria in Marl.
Zu Gast : Adolf Winkelmann
im Gespräch mit Ernst Schreckenberg
7 Euro Einrtitt Abendkasse vor Ort im Kino
Reservierungen sind per Email an verein@kino-im-u.de möglich

Termin: Fr. 08.06.2018 (20:00 - 23:00 Uhr)

Kosten: 7,00 €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 08.06.2018 20:00 - 23:00 Uhr   Kino im U, Leonie-Reygers-Terrasse

Drucken