Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Sie sind hier:
 » Programm
Kursangebote >> Kursdetails

vhs.vortrag

Die VHS bietet das ganze Jahr über Einzelveranstaltungen und Vorträge an. Einige Veranstaltungen können ohne Anmeldung besucht werden, alle anderen bedürfen der Anmeldung. Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Veranstaltungen.

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 181-52109

Info: Obwohl die Ägypter im Laufe ihrer Schriftentwicklung zunehmend mit Lautzeichen schrieben und unterschiedliche abstrahierte, leicht und schnell schreibbare Abarten der Hieroglyphenschrift für den Alltagsgebrauch entwickelten, haben sie nie den Schritt hin zu einer abstrakten Lautschrift vollzogen.
Von Beginn an sind sie sich der Bildhaftigkeit der Hieroglyphen und der damit existenten "zweiten Bedeutungsebene" bewußt und wenden diese Erkenntnis ebenso bewußt an.
Gerade in der Ptolemäerzeit wird die Beziehung der Ägypter zu ihrer Schrift und ihr Spaß am Spiel mit dem "Schriftbild" offensichtlich, wenn sprachlicher Inhalt und Bedeutung hinter der Darstellung extrem zurücktreten.
So ist an vielen Stellen der ägyptischen Kunst bei genauerem Hinsehen das unter Ägyptern beliebte Spiel mit den Hieroglyphen als Bild oder Ornament zu entdecken - wenn man genau hinzusehen und es genau zu deuten bzw. zu "lesen" weiß.

Termin: Do. 17.05.2018 (19:00 - 21:15 Uhr)

Kosten: entgeltfrei €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • VHS Löwenhof, S236
    Hansastr. 2 - 4
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Do. 17.05.2018 19:00 - 21:15 Uhr Hansastr. 2 - 4 VHS Löwenhof, S236

Drucken