Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails

vhs.vortrag

Die VHS bietet das ganze Jahr über Einzelveranstaltungen und Vorträge an. Einige Veranstaltungen können ohne Anmeldung besucht werden, alle anderen bedürfen der Anmeldung. Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Veranstaltungen.

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-52606

Info: Darüber, wie die Nazis (insbesondere Hitler) die Regierungsgewalt an sich reißen konnten, wurde bis heute viel geschrieben. Einer besonderen, "sozialpsychologischen" Fragestellung ging das Institut für Sozialforschung in Frankfurt (Frankfurter Schule) schon vor Hitlers Errichtung der Diktatur nach: Im Anschluss an Freud wollte der junge Erich Fromm wissen, inwieweit die psychische Struktur der nationalsozialistischen Führung mit der ihrer Wähler übereinstimmte. Eine erste Antwort fand Fromm in einer bestimmten Charakterstruktur. Nach oben buckeln - nach unten treten! Diese spezifische "Untertanenmentalität" soll vorgestellt werden und in Bezug auf die Zeit des Nationalsozialismus sowie den gegenwärtigen Rechtsextremismus und Populismus diskutiert werden.

Termin: Di. 11.08.2020 (19:30 - 21:45 Uhr)

Kosten: entgeltfrei €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • VHS Kampstraße, E.09
    Kampstraße 47
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Di. 11.08.2020 19:30 - 21:45 Uhr Kampstraße 47 VHS Kampstraße, E.09

Drucken