Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails

vhs.vortrag

Die VHS bietet das ganze Jahr über Einzelveranstaltungen und Vorträge an. Einige Veranstaltungen können ohne Anmeldung besucht werden, alle anderen bedürfen der Anmeldung. Bitte informieren Sie sich bei den einzelnen Veranstaltungen.

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 202-62216

Info: Lebensfugen. „Es sind noch Lieder zu singen“
Über den Dichter Paul Celan
In diesem Jahr feiern wir den 100. Geburtstag des Lyrikers Paul Celan, aber auch seinen 50. Todestag. Zu diesen Jubiläen haben 7 AutorInnen des LiteraturRaumes DortmundRuhr ganz verschiedene Zugänge gewählt und Texte geschrieben: autobiografische Erinnerungen an die erste Lektüre, Nach- und Umdichtungen, Essayistisches über sein Leben, die Beziehung von Celan und Ingeborg Bachmann, Eindrücke von Begegnungen in Jerusalem. Was bedeuten uns noch seine Gedichte, kennen wir bloß die „Todesfuge“, lernen nur, sie in der Schule zu interpretieren? Die AutorInnen Cornelia Ertmer, Thomas Kade, Anne-Kathrin Koppetsch, Anja Liedtke, Helmut Martens, Artur Nickel und Thorsten Trelenbreg wollen das Werk und den Autor wieder nahebringen. An seinem 100. Geburtstag stellen sie die Texte vor und regen zum Gespräch an.

Gefördert von der Gesellschaft für Literatur, dem Kultusministerium NRW und dem Förderverein LiteraturRaum DortmundRuhr e.V.

Termin: Mo. 23.11.2020 (19:30 - 21:00 Uhr)

Kosten: 0,00 €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • VHS Kampstraße, 1.14
    Kampstraße 47
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Mo. 23.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr Kampstraße 47 VHS Kampstraße, 1.14

Drucken