Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails

vhs.unterwegs

Reisen, Exkursionen und Führungen. Hier eine aktuelle Übersicht der beliebten Angebote:

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 211-51006

Info: In der Alten Synagoge in Essen befindet sich heute das Haus jüdischer Kultur, ein Kulturinstitut der Stadt Essen. Die Alte Synagoge war ursprünglich der Versammlungsort der jüdischen Gemeinde und gehört heute zu den größten und architektonisch bedeutendsten freistehenden Synagogenbauten Europas. Sie wurde 1913 errichtet und beherbergte die jüdische Gemeinde bis 1938. Im heutigen Haus jüdischer Kultur behandelt die Ausstellung die verschiedenen jüdischen Tradtionen wie Schabbat oder die Feiertage. Es wird aber auch nach der jüdischen Identität heute gefragt, die Geschichte der Juden in Essen vorgestellt und natürlich die Geschichte der Synagoge selbst behandelt. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro pro Person, der vor Ort eingesammelt wird. Es besteht die Möglichkeit, direkt zur Führung um 16:00 Uhr zu Alten Synagoge, Edmund-Körner-Platz 1, 45127 Essen, zu kommen.
Treffpunkt: Dortmunder Busbahnhof (ZOB), Steinstr./Nordausgang Hbf

Termin: Do. 24.06.2021 (15:00 - 18:45 Uhr)

Kosten: 0,00 €

Anmeldeschluss: 11.06.2021

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Do. 24.06.2021 15:00 - 18:45 Uhr   Dortmunder Hauptbahnhof

Drucken