Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 202-60010

Info: Achtung! Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Pierre-Auguste Renoir wurde 1841 in Limoge geboren und wuchs in einfachen Verhältnissen auf. Sein Vater war Schneider, seine Mutter arbeitete ebenfalls im Geschäft. Um die finanzielle Situation zu verbessern, zog die Familie 1844 nach Paris. Hier begann Renoir im Alter von 14 Jahren eine Lehre als Porzellanmaler. Bereits ein Jahr später gehörte er zu den besten Porzellanmalern der Fabrik. Da Handarbeit teurer war als das neue Verfahren des Motivdrucks, wurde Renoir mit 17 Jahren entlassen. Mit Gelegenheitsarbeiten hielt er sich über Wasser. 1861 begann er ein Studium der Malerei in der privaten Schule des Schweizer Malers Charles Gleyre. So fand er Anschluss an die Künstler des Impressionismus, wie Claude Monet, Alfred Sisley und Frédéric Bazille. Nach und nach entwickelte sich Renoir zu einem der wichtigsten Vertreter der neuen Kunstströmung, so dass heute seine Werke in fast allen wichtigen Kunstmuseen der Welt zu finden sind.

Termin: Do. 17.09.2020 (18:00 - 19:30 Uhr)

Kosten: 7,00 €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • Museum für Kunst und Kulturgeschichte
    Hansastr. 3
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Do. 17.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr Hansastr. 3 Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Drucken