Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 202-60013

Info: Achtung! Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Georges-Pierre Seurat wurde 1859 in Paris geboren. Seine Familie gehörte zum einfachen Mittelstand. Eher durch Zufall wurde er durch einen Onkel mit der Malerei konfrontiert. Dieser war ein recht guter Amateurmaler und brachte ihm die technischen Kenntnisse bei. Mit 16 Jahren begann er an einer Abendschule mit dem Zeichenunterricht und beschäftigte sich mit der Frage, ob die Zeichenkunst bestimmten Gesetzmäßigkeiten unterliegen würde. 1878 trat er dann an der École des Beaux-Arts ein Studium der Malerei an. Nach dem Besuch einer Impressionisten-Ausstellung verließ er aber schon nach einem Jahr wieder die Kunstschule und begann sich nun intensiv mit der Wirkung von Farben zu beschäftigen. So entwickelte er eine Maltechnik, bei der Farbpunkte nebeneinander gesetzt, in einer gewissen Entfernung einen Gesamteindruck ergeben. Es entstand der sogenannte Pointillismus, mit dem Seurat in die Kunstgeschichte einging

Termin: Do. 01.10.2020 (18:00 - 19:30 Uhr)

Kosten: 7,00 €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • Museum für Kunst und Kulturgeschichte
    Hansastr. 3
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Do. 01.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr Hansastr. 3 Museum für Kunst und Kulturgeschichte

Drucken