Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 211-51252

Info: Im Mittelpunkt der Exkursion steht der Landschaftswandel an der Ruhr. Von der Entstehung der Kohle vor 300 Millionen Jahren bis in die Gegenwart. Wie hat die Kohle den Lebensraum verändert? Wie hat der Abbau von Bodenschätzen und ihr Transport die Landschaft verändert? Welche Tiere und Pflanzen lebten im Laufe der Geschichte in dieser Region? Die Gäste folgen den Spuren der Kohle, ausgehend vom LWL Industriemuseum Zeche Nachtigall. Die Tour beginnt im Infozentrum des Geoparks Ruhrgebiet, führt weiter durch den Nachtigallstollen in das Muttental und danach an die Ruhr. Für die Teilnahme an dieser Führung werden der Witterung entsprechende bequeme Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen. Der Fußweg während dieser Tour beträgt ca. 4 km, das Mindestalter der Teilnehmer*innen ist auf 10 Jahre festgelegt.
In Kooperation mit dem LWL- Industriemuseum Zeche Nachtigall
Treffpunkt: Zeche Nachtigall, Nachtigallstraße 35, 58452 Witten

Termin: Sa. 24.07.2021 (11:00 - 14:00 Uhr)

Kosten: 12,00 €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 24.07.2021 11:00 - 14:00 Uhr   Zeche Nachtigall, Nachtigallstraße 35, 58452 Witten

Drucken