Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote

Schlüsselqualifikation Fremdsprachen

Das Beherrschen von Fremdsprachen gehört zu den grundlegenden Schlüsselqualifikationen in unserer Gesellschaft. Die Notwendigkeit und der Drang zur internationalen Kommunikation ist sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich ungebrochen.

Die EU betrachtet Mehrsprachigkeit als ein wichtiges Element der Wettbewerbsfähigkeit Europas. Zu den Zielen der EU-Sprachenpolitik gehört deshalb, dass europäische Bürger*innen zusätzlich zu seiner Muttersprache zwei weitere Sprachen beherrschen sollten. Sprachen erweitern nicht nur den Horizont – Sprachen verbinden und helfen, neue Kontakte zu knüpfen. Der Sprachenbereich an der VHS wird von einer pädagogischen Abteilung auf der Basis des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens“ koordiniert.
 
Bereits bei der Entwicklung des Programms wird den unterschiedlichen Bedürfnissen und Lerntypen durch variable Veranstaltungsrhythmen Rechnung getragen. Die Angebote richten sich an Berufstätige, Senior*innen, Studierende und Arbeitssuchende sowie Unternehmen, für die Inhouse-Seminare konzipiert werden. Spezielle Angebote mit kulturellen, landeskundlichen oder berufsbezogenen Schwerpunkten runden das Angebot ab.

Die VHS setzt bei der Qualität des Sprachunterrichts auf ein differenziertes und bedarfsgerechtes Angebot. Das Team der Sprachentrainer*innen verkörpert eine breite nationale und kulturelle Vielfalt. Die Vermittlung der Sprachkompetenz erfolgt durch deutsche und muttersprachliche Dozent*innen. Das pädagogisch qualifizierte Dozent*innenteam macht die Teilnehmenden mit dem Leben und den Verhaltensweisen verschiedener Herkunftsländer und den Besonderheiten anderer Kulturen vertraut. Sie haben überwiegend ein abgeschlossenes Hochschulstudium, in der Regel verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und qualifizieren sich durch kontinuierliche und fachspezifische Fortbildungen weiter.

Die VHS Dortmund ist darüber hinaus zugelassenes Prüfungszentrum für die Examina des Goethe-Instituts, der Universität Cambridge, der Europäischen Sprachzertifikate (in Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Deutsch als Fremdsprache und Englisch) sowie der LCCI (London Chamber of Commerce and Industry). 
 

Durch Sprachenlernen zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag 
Nachhaltigkeit ist ein vielschichtiger Begriff, der sowohl ökologische, wirtschaftliche als auch soziale Aspekte beeinflusst. Durch das Sprachenlernen, durch das Bereisen anderer Länder und durch das Kennenlernen anderer Kulturen beteiligen sich viele Akteur*innen am gesellschaftlichen Leben und entwickeln so ein neues Verständnis von Nachhaltigkeit.