Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote

Beratung zur beruflichen Entwicklung – Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Berufliche – gewollte oder notwendige – Veränderungsprozesse sind für die meisten Menschen in der heutigen Zeit selbstverständlich. Damit sind Chancen und Herausforderungen verbunden. Die Inanspruchnahme einer professionellen Beratung in Zeiten von Orientierungslosigkeit kann neue Perspektiven erschließen. 

Ich möchte mich beruflich verändern! Aber wohin? 
Welche Möglichkeiten habe ich zum beruflichen Wiedereinstieg?
Kann ich meinen im Ausland erworbenen Berufsabschluss anerkennen lassen? Und wenn ja, wie? 
Welche berufliche Perspektive habe ich mit meinem im Ausland erworbenen Abschluss auf dem deutschen Arbeitsmarkt?

Unsere Beraterinnen und Berater unterstützen Sie dabei, die eigenen Kompetenzen festzustellen, Entwicklungsmöglichkeiten realistisch einzuschätzen und konkrete Schritte einzuleiten.
 

Wir bieten – mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds / REACT-EU als Teil der Reaktion der Union – auf die COVID-19-Pandemie ein kostenloses, bis zu neun Stunden umfassendes Beratungsangebot für Erwachsene mit Wohnstätte und/oder Arbeitsplatz in Nordrhein-Westfalen, die 

  • sich berufliche Veränderung wünschen
  • in den Beruf zurückkehren möchten
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung benötigen
  • ihre im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen anerkennen lassen und für ihre berufliche Laufbahn nutzen wollen. 

Grundlage der Beratung ist Ihre persönliche Bildungsbiographie. Ausgehend davon werden in der Beratung mit Hilfe ausgewählter Kompetenzfeststellungsverfahren Ihre formal und informell erworbenen Kompetenzen in Verbindung mit Ihren Interessen und Wünschen reflektiert. Darauf aufbauend definieren Sie gemeinsam mit dem Berater / der Beraterin einen perspektivischen beruflichen Weg. Unterstützend erhalten Sie grundlegende Informationen zu Fördermöglichkeiten und weiteren Hilfestellungen zur Erreichung Ihres Ziels. 

Das Beratungsangebot findet in der Regel online statt; Präsenzberatungen sind nach Absprache möglich. Bitte halten Sie zu Ihrem Termin einen Lebenslauf sowie für die Anerkennungsberatung Zeugnisse und Zertifikate vor. 

Terminvereinbarung:

VHS Hotline:   (0231) 50-2 47 27 
montags bis donnerstags von:   09:00 - 17.00 Uhr
freitags von:   09:00 - 13:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!