Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Sie sind hier:
 » Kurssuche
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-51120

Info: Schöffinnen und Schöffen wirken gleichberechtigt neben den Berufsrichterinnen und -richtern an der Rechtsprechung mit und tragen somit die gleiche Verantwortung für den Urteilsspruch. Um ihrer Aufgabe gerecht zu werden, müssen sie ihre Handlungsspielräume in der Hauptverhandlung und bei der Beratung des Urteils kennen und grundlegende Kenntnisse über das Strafverfahren sowie den Sinn und Zweck der Strafe haben. Sie sollen nicht mit juristischer Halbbildung versehen werden; vielmehr sollen sie die Handlungskompetenz erwerben, ihr Ehrenamt aktiv und selbstbewusst auszuüben.
Schöffen, die am 1.1.2019 die fünfjährige Amtsperiode an den Amts- und Landgerichten angetreten haben, sollen Grundkenntnisse über das Schöffenamt erwerben, um vorbereitet an den Hauptverhandlungen mitzuwirken.
In Kooperation mit der Deutschen Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen, Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. (www.schöffen-nrw.de).

Termin: Do. 21.03.2019 (18:00 - 20:15 Uhr)

Kosten: 7,00 €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • VHS Brückstraße, Raum 237
    Brückstraße 20 - 26
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Do. 21.03.2019 18:00 - 20:15 Uhr Brückstraße 20 - 26 VHS Brückstraße, Raum 237

Drucken