Beruf, IT und Digitalisierung

Zu den Angeboten gehören IT-Kurse in unterschiedlichen Formaten, die sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene wenden. Außerdem werden Kurse angeboten, in denen Interessierte ihre Softskills trainieren können. In der beruflichen Bildung liegt der Schwerpunkt im kaufmännischen Bereich. Ziel ist es, Chancen auf dem Arbeitsmarkt oder beruflichen Erfolg zu steigern.

Kursdetails

VHS.DigitalLabor: offene Werkstatt

entgeltfrei, Anmeldung nicht erforderlich

Kursnummer 22-DT002
Beginn Mi., 28.09.2022, 15:00 - 16:00 Uhr
Dauer
Kursort VHS, Kampstraße 47
Entgelt 0,00 €
Teilnehmende 1 - 10

Kursbeschreibung

Am 28. und 29. September könnt Ihr unser VHS.DigitalLabor in der Zeit von 15-16 Uhr ohne vorherige Anmeldung im Rahmen des zukünftig regelmäßigen Angebots einer offenen Werkstatt besuchen. Wir bieten Euch in dieser Zeit Beratung und Vernetzung zu unterschiedlichen Themen der Digitalisierung - von 3D-Druck - und -Scan, über Mixed Reality und self-hosted Docker bis hin zu KI.

Also: einfach mal reinschauen... VHS Kampstr. 47

Mit der offenen Sprechstunde bietet das VHS.DigitalLabor in Zukunft einen Raum für Fragen, die Suche nach individuellen Lösungen und den ersten Austausch zu Themen wie 3D-Druck, Virtual und Augmented Reality, digitaler Musik- und Videoproduktion, Livestreaming und weitere Phänomene der Digitalisierung. Unser Angebot wird ständig erweitert und darf - nach kurzer Einweisung - kostenlos ausprobiert und genutzt werden. Die DigitalWerkstatt soll RepairCafé und zentraler Anlaufpunkt zur Begleitung von Bildungsprozessen im Kontext der Digitalisierung sein. Die vielfältige Expertise unserer Dozierenden vor Ort hilft uns dabei.

Dieser Workshop ist kostenfrei wird im Rahmen der Eröffnung des VHS.DigitalLabors als Teil der Digitalen Woche Dortmund (#diwodo22) angeboten.
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kurs teilen: