Beruf, IT und Digitalisierung

Zu den Angeboten gehören IT-Kurse in unterschiedlichen Formaten, die sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene wenden. Außerdem werden Kurse angeboten, in denen Interessierte ihre Softskills trainieren können. In der beruflichen Bildung liegt der Schwerpunkt im kaufmännischen Bereich. Ziel ist es, Chancen auf dem Arbeitsmarkt oder beruflichen Erfolg zu steigern.

Weitere Informationen zum vhs.DigitalLabor finden Sie über diesen Link: vhs.DigitalLabor

Kursdetails

Souveränität im Umgang mit schwierigen Kund*innen

Kurs abgeschlossen

Kursnummer 23-14111D
Beginn Sa., 04.02.2023, 10:00 - 13:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Kampstraße 47
Entgelt 19,80 €
Teilnehmende 5 - 10

Kursbeschreibung

Das Potenzial belasteter Kundenbeziehungen positiv nutzen

Es gibt Kund*innen, Klient*innen und Mandant*innen, die schwierig, nervig oder unausstehlich sind. Sie vermögen es, uns so im Bann einer schlechten Beziehung halten, dass wir lieber auf einen Kontakt oder gar Auftrag verzichten, als uns solchen Frust anzutun.

Wann immer uns solche Phänomene begegnen, ist es ein Hinweis auf ein uns allen innewohnendes unbewusstes Muster asymmetrischer Macht-Beziehungen, das sich selbst am Leben erhält, wenn es nicht bewusst aufgegriffen und konstruktiv integriert wird. Das psychologisch fundierte Selbsterfahrungs-Seminar zielt darauf, heimliche Wirkmechanismen, die uns an Opferrollen binden, wirksam zu durchbrechen und die Machtverhältnisse nachhaltig umzupolen.

Ihre Dozentin ist Clara Schuller, Dipl.-Rom. Volkswirtschaftslehre, Pädagogin für Psychosynthese und Therapeutin für Transpersonale Psychologie.
Es wird empfohlen, Papier und Schreibstift bzw. Farbmalstifte/-kreiden mitzubringen.

Kurs teilen: