Politik, Gesellschaft, Ökologie

Die Veranstaltungen widmen sich gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Themen und gehen der Frage nach, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. Alltagsfragen und „Weltfragen“ rund um den Klimawandel, Demokratie etc. werden miteinander verbunden, um komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Ziel ist es, zur aktiven Bürgerschaft und Partizipation beizutrage

Kursdetails

Wie tickt Wladimir Putin? Online

Kurs abgeschlossen

Kursnummer 23-52031
Beginn Do., 02.02.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs.online
Entgelt entgeltfrei
Teilnehmende 5 - 30

Kursbeschreibung

Online-Vortrag! Online-Anmeldung unbedingt erforderlich!
Ein Narzisst an der Macht! Über den Werdegang und die Psyche des "russischen Bären"
Seit 2000 ist Wladimir Putin der starke Mann im Kreml. Egal ob als Premier oder als Präsident, der Leningrader bestimmt die Richtlinien der Politik des größten Landes der Erde. Er avancierte vom kleinen Dresdner KGB-Angestellten zum Geheimdienstchef des neuen Russland (1998), dann unter Jelzin zum Premier-Minister (1999). 2000 übergab Jelzin Putin das Präsidentenamt, das er - abgesehen von einem kurzen Intermezzo als Premier - bis heute ausfüllt, stets durch Wahlen bestätigt. Für seinen Aufstieg schreckte der "lupenreine Demokrat" (Altkanzler Schröder) kaum vor Gewalt und Korruption zurück. Der Werdegang, die politischen Ideen und die psychische Struktur des "russischen Bären" Putin werden von den Referenten mit Hilfe kurzer Filmspots skizziert und dessen Folgen diskutiert.

Kurs teilen: