Warnung

Sie verwenden einen veralteten Browser und können deshalb nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine der folgenden Versionen:

Logo Dortmund überrascht. Dich.
Kursangebote >> Kursdetails
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 211-52113

Info: Achtung! Anmeldung unbedingt erforderlich!

Das Portrait, wie wir es kennen, ist eine Erfindung der Malerei des 17. Jahrhunderts. Vorsicht ist also geboten, wenn wir diesen aus der Kunst stammenden Gattungsbegriff unreflektiert auf die ägyptische Antike übertragen. Nur mit aller Achtsamkeit und unter Vorbehalten können Rückschlüsse von einer altägyptischen Skulptur auf das Aussehen der dargestellten Person gezogen werden. Wie naturgetreu sind altägyptische Darstellungen? War es für den Künstler überhaupt ein Ziel, individualistisch darzustellen, und für den Altägypter erstrebenswert, realistisch dargestellt zu werden? Was ist Konvention und was künstlerische Freiheit? Wo sehen wir uns dem integren Ausdruck eines Kunstkanons gegenüber und wo blicken wir in ein echtes Antlitz? Das Kreuz mit dem "Portrait" - das ist das Thema dieses Vortrages.

Termin: Do. 27.05.2021 (19:30 - 21:00 Uhr)

Kosten: entgeltfrei €

Dokumente: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

  • VHS Löwenhof
    Hansastr. 2 - 4
    44137 Dortmund
Datum Zeit Straße Ort
Do. 27.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr Hansastr. 2 - 4 VHS Löwenhof

Drucken