Bewegung, Entspannung, Ernährung

Die Veranstaltungen vermitteln, wie Sie Stress abbauen, Entspannung aufbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren, sich fit halten und sich ausgewogen ernähren können. Manche unserer Angebote sind Präventionskurse, die von Ihrer Krankenkasse gefördert werden.

Kursdetails

Curry? Oder Karri? Ein Erbe der tamilischen Küche

Anmeldung möglich

Kursnummer 22-87281D
Beginn So., 23.10.2022, 10:00 - 14:45 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Kampstraße 47
Entgelt 45,00 €
Teilnehmende 5 - 16

Kursbeschreibung

Wussten Sie, dass das Wort Curry und dessen Zubereitung von der tamilischen Küche stammt? Curry (ausgesprochen auf Tamilisch: Karri) ist die Bezeichnung für eine speziell gekochte Art von Gerichten. Hier ist nicht die Gewürzmischung (Curry-Pulver), sondern auch das Gericht selbst gemeint. Die tamilische Küche kennt viele verschiedene Karri-Gerichte. Es gibt rote, weiße, um nur zwei zu nennen. Diese lassen sich aus Fleisch, Fisch und Gemüse zubereiten. Sie lernen in diesem Kurs von einem Dozenten, der ein gebürtiger Tamile aus Sri Lanka ist und aus erster Hand die Kenntnisse der tamilischen Küche vermittelt. Sie werden die Karrizubereitungsmethoden kennenlernen und erhalten einen Überblick über Land und Leute, die Kultur und die Zutaten der tamilischen Küche, insbesondere über die Gewürze und deren vielseitige Verwendbarkeit und kulturelle Bedeutungen. Lassen Sie sich überraschen!
Im Entgelt: 15,00 Euro Lebensmittelumlage.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
23.10.2022
Uhrzeit
10:00 - 14:45 Uhr
Ort
Kampstraße 47, VHS Kampstraße, 1.17 Lehrküche

Kurs teilen: