Psychologie und Pädagogik

Die Veranstaltungen geben eine Einführung in psychologische Themen, zur Stärkung der Persönlichkeit, der Selbsterfahrung sowie Ansätze zur Konfliktklärung. Sie stellen keinen psychologischen Therapieersatz dar. Berufliche Weiterbildungen werden in den Bereichen Neuro-Linguistisches-Programmieren (NLP), Beratung, Coaching sowie in der Montessori-Pädagogik angeboten.

Kursdetails

Exkursion: Frankenberg und Kloster Haina

Anmeldung auf Warteliste

Kursnummer 24-60113
Beginn Sa., 13.07.2024, 08:00 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort
Entgelt 45,00 €
Teilnehmende 20 - 30

Kursbeschreibung

Der Berg an einer Furt über die Eder nördlich des Burgwalds war schon lange ein befestigter Ort, vor allem unter den Franken spielte er in den Sachsenkriegen eine Rolle. Die heutige Stadt Frankenberg wurde 1233/1234 von Landgraf Konrad von Thüringen, dem Statthalter der ludowingischen Landgrafen von Thüringen in deren hessischen Gebieten, erbaut, um an der oberen Eder ein Gegengewicht zum kurmainzischen Battenberg zu besitzen. Sie erlangte aufgrund ihrer Lage am Kreuzungspunkt zweier Handelswege schnell auch wirtschaftliche Bedeutung.
Bei einem Brand am 9. Mai 1476, der als Zäsur in der Stadtgeschichte gilt und über den der Frankenberger Chronist Wigand Gerstenberg eine genaue Beschreibung erstellte, wurde die Stadt fast vollständig zerstört und im 16. Jahrhundert wieder aufgebaut. Die heutige Innenstadt bezaubert mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern und dem historischen Rathaus. Anschließend geht es weiter zum Kloster Haina. Das hessische Kloster Haina ist eine der besterhaltenen und kunsthistorisch bedeutsamsten mittelalterlichen Klosteranlagen in Deutschland. Eingebettet in die grünen Hügel des Kellerwaldes, liegt es nördlich von Marburg und unweit von Bad Wildungen im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Mit der frühgotischen Hallenkirche, dem idyllischen Kreuzgang und den historischen Klausur-Räumen vermittelt die alte Zisterzienser-Abtei noch heute eine anschauliche Vorstellung von der Lebens- und Gedankenwelt des Mittelalters.

Die Fahrt findet in einem modernen Reisebus statt.
Für Eintritte und Führungen fallen ca. 14,00 Euro an, die vor Ort eingesammelt werden. Abfahrtsort wird noch bekannt gegeben.
Anmeldeschluss: 30.06.2024.
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
13.07.2024
Uhrzeit
08:30 - 19:00 Uhr
Ort
Frankenberg und Kloster Haina

Kurs teilen: