Psychologie und Pädagogik

Die Veranstaltungen geben eine Einführung in psychologische Themen, zur Stärkung der Persönlichkeit, der Selbsterfahrung sowie Ansätze zur Konfliktklärung. Sie stellen keinen psychologischen Therapieersatz dar. Berufliche Weiterbildungen werden in den Bereichen Neuro-Linguistisches-Programmieren (NLP), Beratung, Coaching sowie in der Montessori-Pädagogik angeboten.

Kursdetails

Auf Achtsamkeit und Akzeptanz basiertes Motivationstraining

Anmeldung möglich

Kursnummer 22-80255D
Beginn Do., 28.07.2022, 18:30 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort VHS, Kampstraße 47
Entgelt 16,40 €
Teilnehmer 5 - 12

Kursbeschreibung

Entdecken Sie das Geheimnis intrinsischer Motivation und nehmen Sie wahr, welche Möglichkeiten Sie haben, um in Ihrem Leben etwas zu verändern. Akzeptanz bedeutet dabei nicht Verdrängung, sondern zu akzeptieren, was man nicht ändern kann. Viele Menschen leiden an einem niedrigen Selbstwertgefühl und haben Probleme damit, sich so zu akzeptieren, wie sie sind. Der erste Schritt ist Ruhe zu bewahren und sich Zeit zu lassen. Bewusst, im gegenwärtigen Moment und ohne zu bewerten, aufmerksam zu sein, das ist Achtsamkeit. In diesem Workshop lernen Sie Ihre emotionalen, geistigen und körperlichen Reaktionen so wahrzunehmen, dass Sie ein automatisches, in Ihrem Unterbewusstsein abgespeichertes Reaktionsschema unterbrechen können.

Kurs teilen: