Politik, Gesellschaft, Umwelt

Die Veranstaltungen widmen sich gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Themen und gehen der Frage nach, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. Alltagsfragen und „Weltfragen“ rund um den Klimawandel, Demokratie etc. werden miteinander verbunden, um komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Ziel ist es, zur aktiven Bürgerschaft und Partizipation beizutrage

Kursdetails

Bald kommen die Pilze - wie bestimme ich die?

Kurs abgeschlossen

Kursnummer 24-55531
Beginn Do., 06.06.2024, 19:00 - 21:15 Uhr
Dauer 3 Termine
Kursort VHS, Kampstraße 47
Entgelt 19,00 € /1,00
Teilnehmende 5 - 20

Kursbeschreibung

Pilze begegnen uns in fast allen Lebensbereichen, von der Bäckerhefe über Schimmelpilze, bis hin zu Speisepilzen. So stellen Pilze eine der artenreichsten Organismengruppe überhaupt dar. Pilze spielen eine zentrale Rolle im Naturhaushalt, da sie als Zersetzer organische Nährstoffe recyceln und als Symbiosepartner Bäumen und Pflanzen dienen oder Lebewesen als Parasiten schädigen können - egal ob im Wald oder Garten. Wie viele Pilzarten gibt es und wie viele in der Region? Wer Lust hat, sich ausführlich mit Pilzen zu beschäftigen, bekommt hier eine Einführung in die Pilzkunde, einen Überblick über die Vielfalt der Pilze, ihre ökologische Bedeutung sowie
praktische Hinweise zum Sammeln und Bestimmen. Der Kurs setzt sich aus 3 Einheiten zusammen: I) Theoretische Einführung in die Vielfalt der Pilze. II) Pilzwanderung. III) Bestimmungsübung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Treffpunkt für die Pilzwanderung am 07.06.23: Parkplatz Kletterpark am Freischütz, Hörder Str.131

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kurs teilen: