Politik, Gesellschaft, Ökologie

Die Veranstaltungen widmen sich gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Themen und gehen der Frage nach, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. Alltagsfragen und „Weltfragen“ rund um den Klimawandel, Demokratie etc. werden miteinander verbunden, um komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Ziel ist es, zur aktiven Bürgerschaft und Partizipation beizutrage

Kursdetails

J.R.R. Tolkien - der Herr der Ringe

fast ausgebucht

Kursnummer 22-52054W
Beginn Fr., 08.07.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs.online
Entgelt entgeltfrei
Teilnehmer 1 - 30

Kursbeschreibung

Online-Vortrag! Online-Anmeldung unbedingt erforderlich!
Mit seinem Roman "Der Herr der Ringe" legte John Ronald Reuel Tolkien einen Grundstein für die moderne Fantasyliteratur. Eigentlich hatte der Philologie-Professor mit dem Buch lediglich einen Hintergrund für die von ihm ersonnenen Sprachen erstellen wollen. Seit seinem Erscheinen hat der "Der Herr der Ringe" das Genre der Fantasyliteratur geprägt. Auch sechzig Jahre später und angesichts des seither explosionsartig gewachsenen Genres bleibt die Faszination an Tolkiens Werk ungebrochen. Die Verfilmung des Herrn der Ringe durch Peter Jackson hat dazu beigetragen, dass Tolkiens Werk sich auch unter kommenden Generationen großer Beliebtheit erfreuen wird. Der Vortrag beschreibt das Leben und das Werk Tolkiens, seine eigenen Inspirationen und diejenigen, die er auf die Entwicklung des Fantasy-Genres gegeben hat.

Kurs teilen: