Politik, Gesellschaft, Ökologie

Die Veranstaltungen widmen sich gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Themen und gehen der Frage nach, wie wir unsere Zukunft gestalten wollen. Alltagsfragen und „Weltfragen“ rund um den Klimawandel, Demokratie etc. werden miteinander verbunden, um komplexe Zusammenhänge zu verstehen. Ziel ist es, zur aktiven Bürgerschaft und Partizipation beizutrage

Kursdetails

Vom Hurra-Patriotismus zur Friedenssehnsucht! Online

Kurs abgeschlossen

Kursnummer 24-52037
Beginn Di., 20.02.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort vhs.online
Entgelt entgeltfrei
Teilnehmende 5 - 13

Kursbeschreibung

Online-Vortrag! Online-Anmeldung unbedingt erforderlich!
Krieg und Alltagsbewusstsein im Ersten Weltkrieg 1914 - 1918 (Vortrag mit Filmeinspielungen).
Der Vortrag skizziert den Weg in den Krieg sowie den Kriegsverlauf: Vom Militarismus und der Kriegseuphorie des Sommers 1914 spannt sich der Bogen über Ernüchterungsphasen an der Front (1916 Verdun) und in der Heimat (Steckrübenwinter 1916/17) bis hin zur all-gemeinen Kriegsmüdigkeit (Streiks und Meutereien) sowie zur Kapitulation der Mittel-mächte im November 1918. Während die Soldaten an der Front unter dem Einsatz neuster Waffen (Gas, Panzer, Flugzeuge) litten und die Generäle immer neue Strategien ersannen, übernahmen die Frauen in der Heimat viele männliche Tätigkeitsbereiche.

Kurs teilen: